Praxisberichte

Abschied von der Glühbirne

Die neue EU- Richtlinie über Lichtprodukte, schafft ab 1. September 2009 schrittweise die Glühlampe ab. 

  1. 01.09.2009 – mattierte Lampen (außer Energieklasse A) sowie klare Glühlampen größer oder gleich 80 Watt 
  2. 01.09.2010 – klare Glühlampen mit mehr als 65 Watt 
  3. 01.09.2011 – klare Glühlampen mit mehr als 45 Watt 
  4. 01.09.2012 – klare Glühlampen mit mehr als 7 Watt 
  5. 01.09.2013 – Erhöhung der Qualitätsanforderungen 
  6. 01.09.2016 – Lampen der Energieklasse C 
 

Als Ersatz für die Glühlampen stehen energiesparende Halogen- oder Kompaktleuchtstofflampen zur Auswahl. Energiesparende Halogenlampen (Leuchtmittel) sparen bis zu 30% an elektrischer Energie gegenüber der herkömmlichen Glühbirne. Kompaktleuchtstofflampen (Leuchtmittel) sparen bis zu 80% an elektrischer Energie gegenüber der herkömmlichen Glühbirne. 

Die energiesparenderen Halogenlampen und Kompaktleuchtstofflampen benötigen weniger elektrischen Strom um dieselbe Lichtleistung, wie die Glühbirne zu erzeugen, daher sollte bei der Umstellung der Leuchten auf die neue Wattzahl (W) geachtet werden. 

Wattzahl Glühbirne

25 Watt
40 Watt
60 Watt
75 Watt
100 Watt
150 Watt

Wattzahl energiesparende Halogenlampe (klar)

18 Watt
28 Watt
42 Watt 
52 Watt
70 Watt
105 Watt

Wattzahl Kompaktleuchtstofflampe
(matt)

5 Watt
7 Watt
11 Watt
15 Watt
20 Watt
30 Watt